Liebe Bitzer und Sterzenbacher,

der Kultur– und Heimatverein Bitze – Sterzenbach e.V. hat sich in seiner Satzung die Pflege heimatlicher Sitten und Gebräuche auferlegt. Auch in diesem Jahr wollen wir wieder einen dieser Bräuche, den Martinszug, weiter fortleben lassen.

Der Sankt Martin zu Pferd und eine Musikkapelle werden den Martinszug begleiten, der am

Samstag, den 5. November 2016

stattfindet.

Die Aufstellung des Zuges erfolgt um 18.00 Uhr in der Straße „Am Hägen 51“. Der Zug führt uns über: Alzenbacher Straße, In der Gräfenwiese, An der Kirchenwiese und Zum Bonnefeld, wo anschließend das Martinsfeuer abgebrannt wird.

An der Kreuzung An der Kirchenwiese / Zum Bonnefeld werden die Weckmänner nach dem Martinszug ausgeteilt. Bitte Wertmarken nicht vergessen.

In erster Linie soll der Martinszug den Kindern Freude bereiten. Sie, liebe Bitzer und Sterzenbacher, können dazu beitragen. Schmücken Sie den Zugweg mit bunten Lichtern.

Mitglieder des Kultur- und Heimatvereins Bitze – Sterzenbach e.V. führen eine Sammlung zur Deckung der Kosten durch.

Für Ihre Spende danken wir Ihnen schon im Voraus sehr herzlich.

Mit freundlichem Gruß

Kultur– und Heimatverein Bitze – Sterzenbach e.V.

Der Vorstand